WÄLDERHOF - KURSPROGRAMM  2018

Übersicht in kalendarischer Reihenfolge / Änderungen vorbehalten   - Stand Oktober 2017 -

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


SA 17.03.2018

Tagesseminar „Gesunde Pferde bis ins hohe Alter“

Die Pferdegesundheit ist in großem Maße von der richtigen, bedarfsgerechten Ernährung des Pferdes abhängig. Die optimale Pferdefütterung ist ein schwieriges Thema und erfordert entsprechende Fachkenntnisse.

Dieses Seminar ist nicht nur gut geeignet für Inhaber von Pferdebetrieben, sondern insbesondere auch für jeden Pferdehalter und Pferdefreund. Denn auch bei der Fütterung von wohlgemeinten Zusatzfuttermitteln wie Leckerli oder Kräutern und Mineralfutter kann sehr viel falsch gemacht werden.

Auch das korrekte Koppelmanagement ist eine Aufgabe, die entsprechendes Fachwissen verlangt, damit die Pferde nicht durch den gut gemeinten Koppelgang erkranken.
Individuelle, fachgerechte Pferdefütterung und artgerechte Pferdehaltung sind tragende Säulen für gesunde Pferde vom Fohlen bis ins hohe Alter.
Dieses Seminar bringt Licht in diese schwierige, aber sehr wichtige Thematik.   



SA 14.04.2018

Tageskurs „SITZSCHULUNG“

Ziel dieses Kurses ist die Verbesserung des Sitzes auf dem Weg zu einem harmonischeren, feineren Miteinander von Pferd und Reiter. Die Kursteilnehmer erhalten Ausbildungshilfestellungen und Lösungsansätze für die gesund erhaltende Arbeit von Mensch und Tier, auch bei körperlichen Schwächen.

Dieser Kurs eignet sich für alle Reitweisen und Reiter unterschiedlicher Ausbildungsstufen.

Die Teilnahme ist ausschließlich mit eigenem Pferd möglich. Lehrpferde stehen nicht zur Verfügung.

Interessant ist dieser Kurs auch als aktiver Teilnehmer ohne Reiten, denn viele Sitz- und Zügelübungen bei diesem Kurs sind Übungen zunächst ohne Pferd. Auch geht es darum, das „Auge intensiv zu schulen“ durch Beobachtung und gemeinsame Sitzanalyse.



SA 09.06.2018

Der besondere Erfahrungskurs „FASZINATION PFERD“ für Erwachsene

Dieser Kurstag ist DIE Möglichkeit für Erwachsene, die sich bereits als Kind zu Pferden hingezogen gefühlt haben, aber nie die Gelegenheit hatten, Pferden tatsächlich zu begegnen und ganz nahe zu sein.

Dieser Tag ermöglicht ein Eintauchen in die Welt der Pferde. Dazu gehört das sichere, fachkundige Heranführen an das Mitgeschöpf Pferd mit Erfahrbarmachen des Wesens und insbesondere der Sprache der Pferde, das „Pferdeflüstern“ bzw. „Horsemanship“.

Bei diesem Kurs wird nicht geritten. Es sind keine Vorkenntnisse rund ums Pferd erforderlich, „nur“ ein brennendes Herz für Pferde!   



SA 07.07.2018

„HORSEMANSHIP 4Teens“  (Projekt „Landerleben“ / Landratsamt Freudenstadt)

Begriffe wie „HORSEMANSHIP“ oder auch „Pferdeflüstern“ stehen für den pferdegerechten, feinfühligen, harmonischen und sicheren Umgang mit dem Partner Pferd. Dieser Bodenarbeitskurs (es wird nicht geritten) ist offen für alle Teenager von 13-17 Jahren, die

die Sprache der Pferde erlernen oder verfeinern möchten.

Im Umgang mit Pferden können die Kursteilnehmer viel über Pferde und auch „fürs Leben“ lernen. Dieser Kurs bringt Faszination, Freude, Staunen, Wissen, Selbstvertrauen und Mut. Die vierbeinigen Kurspartner werden zur Verfügung gestellt.



SA 20.10.2018

Tagesseminar „HUF INTENSIV“

Die Teilnehmer erwartet geballtes Fachwissen rund um den Pferdehuf in Theorie & Praxis.

 


Weitere Wälderhof-Veranstaltungen 2018

4 x Besinnliche Natur-Erlebnis-Wanderung

(Projekt „Landerleben“ / Landratsamt Freudenstadt)

Die Jahreszeiten in der Natur bewusst … und dabei auch sich selbst als einen Teil der Schöpfung ganz bewusst erleben!

Besondere besinnliche Momente – verbunden mit naturkundlicher Führung und kleinem Picknick in unserem Waldgrundstück

… ein Erlebnis für Körper, Geist und Seele!

Leichte Wanderstrecke mit insgesamt ca. 10 km.

Halbtages-Termine:

Erlebniswanderung WINTER am Samstag, 27.01.2018   

Erlebniswanderung FRÜHLING am Samstag, 21.04.2018

Erlebniswanderung SOMMER am Samstag, 21.07.2018    

Erlebniswanderung HERBST am Samstag, 06.10.2018

 

 

Außerdem ganzjährig buchbar:

  * INDIVIDUALKURSE nach Absprache (z.B. Horsemanship, Freiheitsdressur, Hufseminar, Sitzschulung) - Einzelcoaching und Kleingruppe

Für das Horsemanship-/Bodenarbeitstraining /Freiheitsdressur stehen gerne auch unsere erfahrenen Lehrpferde zur Verfügung!



Ausführliche Infos & Preise

zu den Kursveranstaltungen, Wanderungen und individuellem Training gerne auf Anfrage hier:


Veranstalter / Kontakt / Kursleitung (alle Kurse)

Antonia Kaupp, Tel. 0172-6163674 Trekkingführerin (ETCD), Berittführerin (FN), med.vet.gepr. Huforthopädin, Fachausbilderin (IHK)

WÄLDERHOF, Vörbacher Str. 4, 72285 Pfalzgrafenweiler-Neunuifra

E-mail: antoniakaupp@t-online.de       Homepage: www.waelderhof-kaupp.de


Bitte melden Sie sich rechtzeitig an – wir freuen uns auf Sie!