Der besondere Wälderhof-Wochenendkurs mit Centered Riding Instructor Level 1 Sabine Budde-Hegmann am 26.-27.06.2010 bei herrlichem Sommerwetter! Hier eine der vielen, sehr hilfreichen "Trockenübungen" ohne Pferd:
Bei diesem Kurs ging es um die Schulung der Eigenwahrnehmung und des Bewegungsgefühls nach der Lehre von Sally Swift - Reiten aus der Körpermitte. Ziel ist es, die Balance, Koordination und Beweglichkeit beim Reiten zu verbessern.
Das Tolle an diesem Kurs war und ist, dass er sich für alle Reitweisen und Reiter unterschiedlicher Ausbildungsstufen eignet. Es geht dabei um die Verbesserung der Kommunikation zwischen Pferd und Reiter ... und da lernt man sicherlich nie aus. So war es sehr schön, dass die Hälfte der Kursteilnehmer selbst Reitlehrer sind, die ihren Unterricht noch weiter verfeinern möchten.
Alle Übungen konnten gleich beim Kurs von allen Teilnehmern mit und ohne Pferd erprobt werden. Es war ein wirklich gelungenes Kurswochenende mit sehr entspannten und zufriedenen Menschen und Pferden. Der Kurs war sehr lehrreich, mit vielen Aha-Effekten und einer Menge Spaß - nicht zuletzt aufgrund der Art und Weise, wie unterrichtet wurde. Ein dickes Dankeschön nochmal an Sabine !