Mai 2005: Reitplatz fertig, Stutenpaddock und Hütte soweit fertig, Hauptstall noch im Bau (Kran)
Kurz davor sah es noch so aus ... der Reitplatz- und Koppelbau war mit sehr viel Erdbewegung verbunden ... ca. 600 LKW-Ladungen Erdreich waren zur Aufschüttung notwendig, damit der Reitplatzunterbau eben wurde und nutzbare Koppeln entstehen konnten ...

 

Unser „Wälderhof“ wurde zum Großteil von uns neu geplant und erbaut – Baubeginn war im August 2004, Fertigstellung der Hauptanlage im Dezember 2005. Wir haben den Wälderhof in dieser Zeit zu einem Pferdehof gemacht, vorher stand dort nur ein Wohnhaus und auch der Name Wälderhof exisiterte noch gar nicht. 

Natürlich wird man nie wirklich fertig - immer wieder gibt es etwas zu tun - so haben wir zum Beispiel Anfang 2008 einen zweiten Offenstallbereich gebaut. Somit können nun sowohl unsere Stuten als auch unsere Hengste im artgerechten Offenstall leben. Ansonsten müssen immer wieder mal hier und da Pfosten ausgetauscht werden, Einzäunung renoviert werden, etwas neu gestrichen werden, neue Ideen umgesetzt werden, usw. usw. ... 

Bereits im Sommer 2005 haben wir die ersten Kursteilnehmer und Wanderreiter sowie Urlaubsgäste mit Pferd bei uns aufnehmen können, da wir schon zu diesem Zeitpunkt auf unserer Anlage hoch flexibel bezüglich schnell aufgestellter Paddocks und unseres variabel einteilbaren Gastpferdestalles waren. Inzwischen verfügen wir auch über diverse Gastpferdekoppeln und weitere Gastpferdeboxen. 

Wir sind ein geprüfter und anerkannter Betrieb der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) und wurden von der Laufstall-Arbeitsgemeinschaft  (LAG) mit 5 von 5 erreichbaren Sternen für unsere artgerechte Pferdehaltung ausgezeichnet, worüber wir uns im Sinne der Pferde sehr freuen. 

Der 630 m hoch gelegene (45 Autominuten von Stuttgart entfernte) Erholungsort mit dem ungewöhnlichen Namen Neunuifra zählt nur etwa 100 Einwohner und befindet sich geographisch betrachtet zwischen Nagold und Freudenstadt.

Neunuifra ist sehr idyllisch inmitten des Nordschwarzwaldes und fern ab des Großstadtlärmes gelegen und der Urlaubsgast findet hier drei für seine Erholung sehr wichtige Faktoren: Ruhe, Ruhe und Ruhe.

Und noch einen weiteren, ganz entscheidenden Faktor für erholungssuchende Urlaubs- und Wochenendkurs-Gäste mit einem Herz für Pferde: den WÄLDERHOF !

Aktuell gebaut haben wir in 2013 eine neue Heu- und Stroh-Lagerhalle sowie einen neuen, komfortablen Gastpferde-Offenstall.

Ende 2014 ist unsere schöne runde Pferdebewegungs-Halle fertig geworden  

... und momentan bauen wir noch an weiteren pferdefreundlichen Gastpferdeunterkünften.

Geplante Fertigstellung: April 2016.